Greensight

  • Das Hinderniserkennungssystem

    Unter dem Namen Greensight liefert Groeneveld-BEKA ein Ultraschall-Hinderniserkennungssystem, ein Kamerasystem oder auch eine Kombination aus beiden. Dank des Ultraschallsystems kann das System Hindernisse in den vorgegebenen Zonen sehr akkurat erkennen. Zudem kann das System um Sensoren erweitert werden, die entweder seitlich beziehungsweise oben auf dem Fahrzeug oder der Maschine angebracht werden. Sobald ein Objekt oder eine Person erkannt wird, warnt das System den Fahrer oder Bediener, indem es ein akustisches Signal erzeugt. Mit dem optionalen Smart-Alarm wird auch die Person in der Gefahrenzone gewarnt.

    Das Kamerasystem

    Die im eigenen Haus entwickelte Greensight CMOS-Kamera ist mit einem Winkel von 104° oder 116° und mit einem normalen oder reflektierten Bild verfügbar. Diese eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen; als Front- oder Seitenkamera Lkws und Bussen oder am Heck von Lkws, Erdbewegungsmaschinen und Gabelstaplern zum Beispiel. Die gasgefüllte Kamera besitzt ein schwarzes anodised Aluminiumgehäuse, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten, und kann mit einem L- oder U-förmigen Bügel geliefert werden.

  • Systemübersicht

    Das Greensight-System kann nach dem Baukastenprinzip eingerichtet werden. Außerdem lässt sich die integrierte Lösung vollständig an den jeweiligen Anwendungszweck anpassen, da ein Greifstapler andere Anforderungen an das Erkennungssystem mit sich bringt als beispielsweise eine Terminalzugmaschine. Die Überwachungsbereiche lassen sich nach der Inbetriebnahme jederzeit wunschgemäß ändern.

    Alle nachstehend dargestellten Komponenten können einzeln an die Betriebseinheit angeschlossen werden.

    layout_greensight2_web.jpg

    1. Regler

    Der Regler ist das Kernstück des Greensight-Systems. Für kleinere Systeme liefert Groeneveld einen Regler mit sechs Anschlüssen; für größere Systeme gibt es einen Regler mit 15 Anschlüssen. Auf dieser Basis kann jedes gewünschte System nach dem Baukastenprinzip zusammengesetzt werden.

    2. Sensoren

    Die Grundkomponenten des Greensight-Erkennungssystems sind die beiden Sensoren hinten am Fahrzeug. Diese Sensoren erfassen Gegenstände mit einem Durchmesser von mehr als 75 mm. Das Display im Fahrerhaus warnt den Fahrer oder Bediener über optische und akustische Signale.

    3. Weitere Sensoren

    Zur Erweiterung des Hinderniserkennungssystems gibt es Sensoren zur Montage oben auf oder seitlich am Fahrzeug. Dadurch wird der Erfassungsbereich des Fahrzeugs noch weiter vergrößert.

    4. Das Kamerasystem

    Das Hinderniserkennungssystem lässt sich um das Groeneveld-Kamerasystem erweitern, das auch als unabhängiges System eingesetzt werden kann. Einzigartige Eigenschaften:

    • Deutliche, scharfe Bilder
    • Keine Probleme mit Kondensation und Frost dank der automatisch beheizten Linsenoberfläche
    • Erweiterung auf bis zu vier Kameras
    • CAN-Bus Vorbereitung
    • Hohe Empfindlichkeit bei 0,025 Lux (gute Sichtbarkeit bei schwachem Licht)
    • Leichtes Hin- und Herschalten zwischen verschiedenen Kamerabildern

    5. Smart Alarm

    Das Greensight Ultraschall-System zur Erhöhung der Sicherheit warnt den Fahrer durch akustische und optische Signale. Durch die Erweiterung des Systems um den Smart Alarm werden auch Umstehende des Fahrzeugs gewarnt, wenn Greensight sie selbst oder ein Hindernis erkennt. Erst dann wird der Smart-Alarm aktiviert; dies passiert nicht standardmäßig beim Zurücksetzen. Somit wird nur im Bedarfsfall ein akustisches Signal abgegeben, das die Umstehenden warnt. Die Lautstärke des Smart-Alarms wird automatisch den Hintergrundgeräuschen angepasst.

  • Hier klicken, um das Groeneveld-BEKA-Portal für eine umfassende technische Dokumentation und Handelsunterlagen zu öffnen.

  • Hier klicken, um das Groeneveld-BEKA-Portal für eine umfassende technische Dokumentation und Handelsunterlagen zu öffnen.

Erhöhte Sicherheit im Umfeld des Fahrzeugs beziehungsweise der Maschine.

Längere Betriebszeit

Keine Informationsüberflutung

Haben Sie Fragen oder suchen Sie Rat? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kann dieses Produkt den Bedarf Ihres Unternehmens erfüllen? Fordern Sie einfach ein Angebot an.

Contact us

Contact









Suchen

Please select your country and language

Wir verwenden Cookies. Sie sind eine wichtige Voraussetzung für die ordnungsgemäße Funktion unserer Website. Neben diesen elementaren Cookies verwenden wir auch Cookies, um statistische Daten zur Optimierung unserer Website zu erfassen. Solche Cookies sind Google Tag Manager (für die Bereitstellung von bestimmten navigationsbezogenen Inhalten), Google Analytics (u. a. für die Verfolgung der Gesamtzahl der Besuche) und Hotjar (zur Analyse des Besucherverhaltens auf einer bestimmten Seite). All dieses dient dazu, Ihnen die optimale Nutzung zu ermöglichen und die richtigen Informationen anzubieten.